Kinderspielzeug

Worterklärung:

Worttrennung:
Kin·der·spiel·zeug, Plural: Kin·der·spiel·zeu·ge

Aussprache:
IPA: [ˈkɪndɐˌʃpiːlʦɔɪ̯k], Plural: [ˈkɪndɐˌʃpiːlʦɔɪ̯ɡə]

Bedeutungen:
speziell auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmtes Spielzeug

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kind und Spielzeug mit dem Fugenelement -er

Oberbegriffe:
Spielzeug, Spielwaren, Spielsachen

Beispiele:
„Lego gilt als Inbegriff des pädagogisch wertvollen Kinderspielzeugs.“

(Quelle: Wiktionary/Kinderspielzeug / CC BY-SA 3.0)